Schnellsuche




Kultur-Dinner mit dem heiligen Nikolaus 29.11.2011

Nikolaus von Myra ist seit dem 16. Jahrhundert als Gabenbringer für Kinder bekannt. Der Nikolaustag am 6. Dezember wird zum Andenken an Bischof Nikolaus gefeiert und kündigt als Vorbote das Weihnachtsfest an.

Doch das christliche Fest des heiligen Nikolaus von Myra gerät mehr und mehr in den Hintergrund. Als eines der Zeichen dafür gilt, dass in Nikolaus-Darstellungen weitgehend auf die bischöflichen Symbole Mitra und Stab verzichtet wird. Der Weihnachtsmann hält einen immer größeren Einzug in das gesellschaftliche Leben. Mit einem Kultur-Dinner am 7. Dezember 2011 greift die Thomas-Morus-Akademie Tradition des Nikolaustages auf und begibt sich mit den Teilnehmern auf eine historische und volkskundliche Spurensuche.

Das festliche Büfett wird umrahmt von zwei Vorträgen zum heiligen Mann aus Myra. Der Preis für die rund vierstündige Veranstaltung beträgt 62 Euro und umfasst einen Aperitif zur Begrüßung, das Büfett inklusive Tischgetränke sowie die Vorträge. Anmeldungen nimmt die Thomas-Morus-Akademie Bensberg unter der Telefonnummer 02204/408472 entgegen.

Internet: www.tma-bensberg.de/nikolaus

Campingplätze in der Umgebung

<<<
>>>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]