Schnellsuche




Mit Lamas auf Wandertour18.04.2012

Tolle Aussicht, unberührte Wälder, Kilometer schrubben, Höhenmeter schaffen? Den Kindern ist es egal – im Gegenteil: das alles ist kein Grund, um stundenlang zu marschieren.

In Gesellschaft von Tieren fällt den Kindern hingegen das Wandern leichter: Vierbeinige Begleiter garantieren einen Ausflug ohne Gemecker, zum Beispiel Lamas.
Was in Südamerika funktioniert, geht auch im Saarland in der Nähe von Saarbrücken. Hier bieten Christiane Groß und Rainer Frenkel geführte Touren mit Lamas und Alpakas. Samstags um 11 Uhr geht es für ca. eine Stunde durch den Stiftswald beispielsweise mit Zoe, Viviane oder Mateus, die sich von den Kindern gerne führen lassen. Sonntags um 14 Uhr dauert die „Grand Tour“ mit einem Abstecher ins benachbarte Lothringen zweieinhalb bis drei Stunden. „Wenn die sanftmütigen Tiere am Wegesrand etwas zum Essen entdecken, ist die Gruppe etwas länger unterwegs“, so Christiane Groß.

Mehr Informationen und Anmeldungen:

Saar Alpaka GbR
Erbeldinger Hof
66119 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681 680 98 17

oder unter info@saar-alpaka.de.

Weitere Meldungen

<<<
>>>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]