Schnellsuche




Sport und Spaß für Radler und Inlineskater28.07.2012

Ein heiterer Outdoor-Tag ohne Motorenlärm erwartet Radfahrer und Inlineskater beim „Autofreien Sonntag“ am 5. August 2012 im Lieblichen Taubertal.

Der offizielle Startschuss erfolgt um 10:00 Uhr in Rothenburg ob der Tauber/Detwang. Radler und Inliner haben dann auf der mehr als 45 Kilometer langen motorfreien Strecke auf der Taubertalstraße zwischen Rothenburg ob der Tauber/Detwang und Bad Mergentheim Vorfahrt.

Ein attraktives Begleitprogramm in allen Festorten an der autofreien Strecke sorgt von 10:00 bis 18:00 Uhr für Stimmung, auch kulinarische Köstlichkeiten aus dem Lieblichen Taubertal gibt es in den beteiligten Orten an der Strecke zu genießen. Für die An- und Abreise sowie zum Pendeln zwischen Lauda und Schrozberg setzt die Deutsche Bahn zusätzliche Radelzüge ein. Neben einem Gewinnspiel mit dem Fahrradpass gibt es zum zweiten Mal auch einen Themenwettbewerb.

Radler- oder Inlinergruppen mit mindestens vier Personen können daran teilnehmen. Bewertet werden die Kleidung und das dargestellte Thema (zum Beispiel Jahreszeit, Wein oder Radeln). Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, die Verkehrssicherheit darf jedoch nicht beeinträchtigt werden.

Weitere Informationen im Flyer (Touristikgemeinschaft Liebliches Taubertal, Telefon 09341/82-5806) oder unter www.liebliches-taubertal.de

Campingplätze in der Umgebung

<<<
>>>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]