Schnellsuche




Baumhausabenteuer und Bergbaugeschichte am Senftenberger See08.07.2020

Campingplätze locken mit Aktionen zum Saisonende

Familienpark Senftenberger See

Sterne (DTV)
01968 Senftenberg-Großkoschen
Brandenburg
www.familienpark-see.de

Der Senftenberger See, eine Autostunde von Dresden entfernt, ist ein beliebtes Kurzurlaubsziel. Die Mischung aus Landschaftserlebnis, Bergbaugeschichte sowie den Aktivitäten am, auf und im Wasser lockt jedes Jahr Tausende Großstädter ins Herz des Lausitzer Seenlands. Durch den späten Saisonstart und die Corona-Situation ist die Nachfrage in diesem Sommer besonders groß. Im Spätsommer und Herbst wird es deutlich ruhiger. Mit Specials und Aktionen laden die drei Campingplätze Paare und Familien zum entspannten Urlaub ein.

„Im Sommer ist der Senftenberger See ein quirliges Familienreiseziel“, erklärt Dana Hüttner vom Zweckverband Lausitzer Seenland. „Doch auch der Herbst hat seinen Reiz. Das Wasser hat bis in den September hinein Badetemperatur, bis Oktober ist Bootfahren auf dem See möglich. Dann kehrt die Ruhe zurück. Die Urlauber genießen bei ausgedehnten Spaziergängen, Laufrunden oder Radtouren die Stille und die Weite der Landschaft.“

Spätsommerwochen im Komfortcamping

Einer der drei Campingplätze am Senftenberger See ist der Fünf-Sterne-Platz Komfortcamping am Weststrand. Er gehört zu den besten Plätzen in Brandenburg. Die parkähnlich gestaltete Anlage ist ideal für eine Auszeit zu zweit. Vom 20. September bis 31. Oktober läuft die Aktion „Spätsommerwochen“. Dazu gehören sieben Übernachtungen auf einem Komfortstandplatz für zwei Personen sowie Leihfahrräder für drei Tage, ein Schnupperkurs im Stand-Up-Paddling oder der Eintritt ins eindrucksvolle Besucherbergwerk F60, das über die Vergangenheit der Region als Braunkohlerevier erzählt.

Bunte Herbstferien im Familienpark

Am Südufer des Sees befindet sich inmitten eines dichten Kiefernwaldes der Familienpark, der mit fünf Sternen ebenfalls zu den besten Plätzen in Brandenburg zählt. Besonders bei Familien, aber auch Großeltern mit Enkeln ist der Platz mit einer großen Auswahl an Ferienhäusern und großzügig gestalteten Standplätzen beliebt.

Familienfreundlichkeit gehört zum Konzept. So gibt es neben Kinderwaschland, hauseigenem Familienstrand und verschiedenen Spielplätzen auch eine abwechslungsreiche Kinderanimation in den Herbstferien vom 9. Oktober bis 1. November. Auf dem Programm stehen Lichterwanderungen, Lagerfeuerabende und Waldsprechstunden beim Förster. Bei Buchung von zehn Nächten in einem Ferienhaus werden in dieser Zeit nur neun berechnet. Im Zeitraum vom 20. September bis 8.Oktober gilt für Gäste, die ein Ferienhaus ab Montag oder Dienstag buchen, das Special „Viel-Zu-Kurz-Urlaub“. Inklusive ist ein Abendessen am Lagerfeuer sowie ein Überraschungspaket.

Baumhausferien im Hafencamp

Nur wenige Schritte vom Familienpark entfernt, liegt das Hafencamp mit eigener, barrierefreier Marina, Baumhäusern, Campinghütten, Hafen-Lodges und Zeltwiese. Der ansässige Bootsvermieter verleiht für Touren auf dem Wasser Motorboote, Kajaks, Kanadier, Tretboote und Stand-Up-Paddling-Boards. Für Ausflüge an Land stehen Fahrräder und Tretroller bereit. Herbst-Specials sind die „Baumhauszeit“ vom 20. September bis 31. Oktober im Baumhaus für zwei Personen inklusive Motorbootmiete sowie „Familienspaß im Hafencamp“ für vier Personen im selben Zeitraum inklusive einer Freizeitaktivität wie Tretbootfahren oder der Eintritt in den Saurierpark.

Aktuelle Informationen zum Camping am Senftenberger See und Buchungsmöglichkeiten bietet das Portal www.senftenberger-see.de.

Weitere News von Familienpark Senftenberger See

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]