Schnellsuche




Dometic eröffnet Service Center am Siegener Stammsitz15.10.2016

Caravaner und Reisemobilisten aus Nah und Fern bekommen künftig schnell und kompetent „mit Werksservice“ geholfen
Mit dem Bau eines eigenen Service Centers unterstreicht Dometic seine Kundennähe und bietet künftig professionellen Service für seine Endkunden, die Caravaner und Reisemobilisten, an. Egal, ob der Kühlschrank, Kocher oder die Klimaanlage ein Wehwehchen haben oder einen Frühjahrscheck vor der Reisesaison brauchen, dem Kunden wird ab sofort am Siegener Stammsitz geholfen. Im Rahmen eines Mitarbeiter-Oktoberfestes fand jetzt die offizielle Einweihung und Schlüsselübergabe statt.

Mit insgesamt vier Hallen und einem Außenarbeitsplatz ist mehr ausreichend Platz um Caravaner und Reisemobilisten im Falle eines Falles zu helfen. Daneben präsentiert Dometic in den neuen Räumlichkeiten einen Flagshipstore, der alle wichtigen Produkthighlights aus dem umfangreichen Dometic Sortiment zum direkten Kauf bereithält - weitere werden europaweit folgen.

Doch nicht nur Caravaner und Reisemobilisten sollten einmal im Shop vorbeischauen – auch die Kühlbox für die Terrasse Zuhause machen einen Besuch lohnenswert.

Betrieben wird das Dometic Service Center von der Firma Meitz, die sich im Nachbarort als Dometic Servicepartner und Spezialist für das gesamte Fahrzeug ausgezeichnet hat. Mit dem Umzug nach Siegen ist es sowohl für Meitz als auch für Dometic eine Win-Win Situation.

„Mit dem Service direkt ab Werk erreichen wir das, was der Kunde heutzutage von einer Premiummarke erwarten darf. Wir hatten in der Vergangenheit viele Endkunden, die unser Werk für eine Werksbesichtigung besuchten, um Made in Germany einmal hautnah zu erleben, für den Service mussten wir sie allerdings von unserem Produktionswerk an externe Servicestellen verweisen. Mit dem neuen Set-up sind wir als Marktführer richtig und passend aufgestellt und freuen uns über die Kooperation mit der Firma Meitz, die sich hier am Standort in Siegen niederlässt – unterstützt von unseren Werkstechnikern im Fall der Fälle“, sagt Joachim Kinscher, Bauherr von Dometic.

Torsten Meitz, Geschäftsführer von Meitz, untermauert: „Für uns waren unsere alten Räumlichkeiten mittlerweile zu klein. Es hat sich über die Landesgrenzen hinaus herumgesprochen, dass wir einen guten Service durchführen und mit Dometic verbindet uns bereits seit Jahren eine enge Zusammenarbeit. Als uns Dometic über die Pläne informierte, war unsere Entscheidung schnell klar: wir machen das.“

Hintergrund: Im jedem Caravan oder Reisemobil ist weltweit mindestens ein Dometic Produkt verbaut, oftmals ist es der Kühlschrank aus der Siegener Produktion oder aber eine Klimaanlage, Lichtsysteme, Dometic Fenster und Türen oder Kocher.

Das neue Dometic Servicecenter ist montags bis freitags von 8-17 Uhr und samstags von 9-13 Uhr geöffnet und eignet sich dank der Lage nahe der A45 auch ideal für alle Caravaner und Reisemobilisten, die gen Nord oder Süd in den Urlaub unterwegs sind.
 

Campingplätze in der Umgebung

<<<
>>>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]