Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/httpdocsmeldungen/55Jahre-Sanssouci-Buehne_kl.gif) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/5sterne-campingplaetze.de/:/tmp/:/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/httpdocs/) in /var/www/vhosts/5sterne-campingplaetze.de/httpdocs/inc/meta_meldung.php on line 16 Campingpark Sanssouci feierte 55. Geburtstag - Regional, kulturell und vor allem lukullisch ging es zu, als der Campingpark Potsdam Sanssouci seinen 55. Geburtstag feierte.
Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/httpdocsmeldungen/55Jahre-Sanssouci-Buehne_kl.gif) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/5sterne-campingplaetze.de/:/tmp/:/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/httpdocs/) in /var/www/vhosts/5sterne-campingplaetze.de/httpdocs/meldung.php on line 34

Schnellsuche




Campingpark Sanssouci feierte 55. Geburtstag03.06.2010

(c) Campingpark SanssouciRegional, kulturell und vor allem lukullisch ging es zu, als der Campingpark Potsdam Sanssouci seinen 55. Geburtstag feierte.

Ihr königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin

Sterne (DTV)
14471 Potsdam / Berlin
Berlin
www.camping-potsdam.de
Baden für Hunde in Fluss/See/Meer
Hunde im Restaurant erlaubt
Hundefutter und Zubehör im Shop erhältlich
Gnädig zeigte sich der Wettergott, die Vorsehung hatte den einzigen Sonnentag in dieser späten Maiwoche ausgewählt, um dem ganztägigen Fest mildes und warmes Licht zu verleihen. Am Vormittag ging es los mit einem üppigen Frühstück für die Dauercamper, das von dem Schauspieler A. Hoffman alias „Zille“ durch echtes Altberliner Ambiente angereichert wurde.

Zilles Bilder spielten eine große Rolle und die Gäste staunten nicht schlecht, wie sich die Zeiten geändert haben. Auf die royale Tradition spielte der Moderator des Tages, Detlef Wachs, an, der im Kostüm des „Langen Kerls“ allerhand Geschichten über Potsdam, Sanssouci und die verschiedenen Könige auf Lager hatte. Insbesondere der „Liebespass“ fand die Aufmerksamkeit des Publikums, ein Ausweis, den es tatsächlich gegeben haben soll, erlaubte den aufgrund ihrer imposanten Körpergröße eingekauften Soldaten ein erotisches Leben.

Die offiziellen Reden fanden am Nachmittag statt: Betreiber Walter von Ohlen beschrieb in bewegender Art, wie er direkt nach der Wende zu seiner Frau sagte, wir hören hier auf und ziehen in den Osten; Betreiber Dieter Lübberding freute sich über den Zuspruch der Gäste und über sein kooperatives und innovatives Team. Die inzwischen zwanzigjährige Arbeit der Betreiber wurde von allen Seiten gelobt: Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt ist begeistert von der beständigen und immer weiter entwickelten Service-Qualität, Tourismus-Marketing-Brandenburg-Chef Dieter Hütte sprach von einem Vorzeigebetrieb und der Vertreter der Stadt Potsdam Stefan Frerichs freute sich über das beständige Wachstum des Campingparks.

Dass der Erfolg des Campingparks darauf beruht, besondere Sorgfalt auf die Wünsche der Gäste zu legen, dafür stand das Jubiläumsprogramm, das von den Absolventen der Ausbildung Kaufleute für Tourismus und Freizeit vom Oberstufenzentrum Potsdam liebevoll vorbereitet worden war: Nach dem Begrüßungssekt gab es Kabarett am Wasser, dargeboten vom Potsdamer Kabarett Obelisk, und die weit angereisten Touristen wurden unterhaltsam in die eigene Art des brandenburgischen Humors eingeführt.

Clown Rosi im pinkfarbenen Kostüm erheiterte die Kinder, derweil die Falken aus den Ravensbergen unruhig ihre mächtigen Flügel schlugen, denn sie konnten es nicht abwarten, ihre Kunststücke zu zeigen. Nach dem lukullischen Abendbuffett mit regionalem Wild, exzellentem Fisch und opulenter Vielfalt aus der Region zeigte die weitbekannte Gruppe Keinfisch mit Covermusik aus den 80’ern, 90’ern und den besten Songs aller Zeiten wie Stimmung verbreitet wird. Danach erhoben sich riesige Ballone in der Dämmerung über den Templiner See und ein mystischer Trommelwirbel von der percussion Gruppe Maracatu Girafinha ließ die Gäste ins Träumen geraten. Mit diesem gelungenen Abschlussritual wollten die Betreiber auch die Zukunft für den Campingpark positiv stimmen. Wenn alles so stimmt wie dieses Programm, kann dabei nichts schiefgehen. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere News von Ihr königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]