Schnellsuche




Deutschland als Reiseziel immer beliebter15.01.2018

2017 rund 459 Millionen Übernachtungen aus dem In- und Ausland – und damit das achte Rekordjahr in Folge
Demnach zählten Deutschlands Hotels, Jugendherbergen, Ferienanlagen und Campingplätze voraussichtlich 3 Prozent mehr Übernachtungen als 2016. Die amtliche Statistik erfasst Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben ab zehn Betten.

Reinhard Meyer, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV): „Erstmals überschreiten die deutschen Reiseregionen die Marke von 450 Millionen Übernachtungen. Für das Jahr 2018 erwarten wir ein weiteres Wachstum von 1 Prozent. Diese beeindruckenden Zahlen belegen die wirtschaftliche Bedeutung des Deutschlandtourismus (...).

Passende Campingplätze für einen schönen Campingurlaub finden Sie hier bei "Camping in Deutschland", wo Sie die Campingplätze unter anderem nach Typ, Region oder zahlreichen Spezifikationen suchen und finden können.  

Weitere Meldungen

<<<
>>>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]